Wir liefern seit über 70 Jahren

Die Firmengründung erfolgte im Jahr 1945 mit der Fertigung von Sacknähzwirnen für Handsackzunähmaschinen und stationäre Sacknähanlagen aller bekannten Hersteller wie z.B. Union Special, Fischbein, Newlong etc..

Dabei handelt es sich um hochreissfeste Sacknähzwirne überwiegend aus Polyester. Von Spulengrößen von 200 gr. für Handnähmaschinen aufwärts bis zu 10 kg-Spulen für stationäre Sacknähanlagen erhalten Sie bei uns alle Qualitäten trocken, geölt und in jeder gewünschten Farbe. Das Tränköl und auch die Farben sind selbstverständlich lebensmittelbeständig auf Basis des Deutschen Arzneimittel-Buchs.

Ergänzend dazu umfasst unser Lieferprogramm zum absolut dichten Verschluss der Säcke auch entsprechendes Dichtungsgarn sowie Nähkrepppapier-Reiterband, kurz Nähkrepp genannt.

Steigerung der Kompetenz

Ebenfalls seit langer Zeit erhalten Sie von uns neue, aber auch gebrauchte Handsacknähmaschinen der bereits oben erwähnten Hersteller in enger Zusammenarbeit mit einer Spezial-Werkstatt, mit der wir schon sehr lange zusammenarbeiten und die für die Wartungen und Reparaturen zuständig ist. Diese werden kurzfristig, preiswert und in ausge-zeichneter Qualität durchgeführt.

Seit Firmengründung liefern wir weiterhin Teebeutelfäden für alle Teebeutelabpackmaschinen in Baumwolle, Zellwolle und Polypropylen in Spulengrößen von 1.200 gr. und 2.000 gr.

Hochwasserschutz

Als weiteres Produktangebot haben wir vor vielen Jahren den Vertrieb von Sandsäcken sowie Big Bags für den Hochwasserschutz aufgenommen.
Wir liefern die "klassischen" Sandsäcke aus Polypropylen-Bändchengewebe (kurz: PP- Sandsäcke) sowie Jute, die jeweils importiert werden müssen, da es hierfür schon viele Jahre u.a. aus Kostengründen keine Fertigung mehr in Deutschland gibt.

Weiterhin, und darauf möchten wir besonders hinweisen, liefern wir seit Mai 2004 als weltweit erstes Unternehmen (!!) preisgünstig bereits fertig gefüllte Sandsäcke für den Hochwasserschutz, aber auch für z.B. Tief- und Wasserbau, Rohrleitungs- und Deponiebau, als Ballastierung sowie viele andere Anwendungsgebiete!

Ferner erhalten Sie bei uns seit Anfang 2004 auch Sandsackfüllmaschinen- und geräte sowie auch hierfür entsprechende Sandsacknähtechnik. Wir möchten dabei gern darauf hinweisen, dass sich das Vernähen von Sandsäcken immer mehr durchsetzt. Vorteile sind z.B. deutlich kürzere Zeiten beim Vernähen im Gegensatz zum Zubinden, deutlich verbesserte Palletierbarkeit und dadurch wesentlich verringerter Lagerbedarf.

Lieferungen innerhalb weniger Stunden sind durch große Lager, zuverlässiges Personal und verlässliche Spediteure jederzeit gewährleistet!

Ballastierung

Als neueste Produkte liefern wir spezielle Ballastsäcke mit 2 kg bis 20 kg Inhalt für z.B. die Fixierung von Photovoltaik-Anlagen oder als Ballastierung für Fahrzeuge aller Arten wie z.B PKW, LKW oder Waggons, Flugzeuge, Schiffe, für die Fixierung von Pavillons etc. Gefertigt sind diese Säcke aus Polyacryl-Gewebe (gefüllt mit Kies für eine bessere Wasserdurchlässigkeit oder Sand) und aus Trevira/PVC (Stärke entsprechend LKW-Planen, absolut wasserdicht und gefüllt mit Sand) und besonders langlebig.

Beste und laufend geprüfte Qualitäten, kurze Lieferzeiten durch große Lager, günstige Preise sowie umfassende technische Beratung verstehen wir unter einer guten Partnerschaft mit unseren Kunden.
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Teilausschnitt unseres Sacklagers