Sandsackbefüllmengen

Sandsäcke für den Hochwasser- oder Oberflächenwasserschutz aus PP- und / oder Jute in der klassischen und meistgebräuchlichen Sackabmessung 30 x 60 cm werden in unserer Sandsackfüllanlage grundsätzlich mit ca. 12 kg trockenem Sand gefüllt. Dieses Füllgewicht wird von Feuerwehren und dem THW für eine bestmögliche Verwendung der Sandsäcke für den Hochwasserschutz vorgeschrieben bzw. gefordert!